31.01.2019

BNI und Oberbank bringen innovatives Eventformat nach Oberösterreich

Dienstag Abend fand im Oberbank Donauforum das BNI-Oberbank Barcamp statt. 160 Unternehmer folgten der Einladung zum erstmals in Oberösterreich veranstalteten Eventformat, um offen Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Im Bild v.l.n.r.: Harald Kotterer (BNI Oberösterreich), Jan Theofel (Barcamp), Mag. Peter Sailer (Oberbank)

 

Wie für ein Barcamp üblich wurden die zentralen Themen des Abends von den geladenen Gästen selbst eingebracht und bearbeitet. Sie konnten Fragen stellen oder zur Weitergabe von Wissen, zur Diskussion und zu Workshops einladen. Alle Vorschläge, die auch bei anderen Unternehmern Interesse weckten, wurden in Kleingruppen vertieft.


In eigenen Räumen sprachen die Anwesenden offen etwa über Produkt- oder Kommunikationspolitik. Sie baten um Unterstützung bei Vertriebsaufbau, Mitarbeiterfindung und Finanzierung. Von der Zielgruppendefinition über Work-Life-Balance bis zur Betriebsübergabe – der Bogen spannte sich über zahlreiche für Unternehmer relevante Themen. Positives Feedback gab es hierfür mitunter von Jürgen Humer, geschäftsführender Gesellschafter der Zellinger GmbH: „Bei der Veranstaltung waren Unternehmer aus den verschiedensten Branchen anwesend – jeder mit einem anderen Zugang, jeder mit anderem Fachwissen. Der vom Eventformat angeregte offene Austausch ermöglichte einen wertvollen Blick über den Tellerrand, den mir bisher keine vergleichbare Veranstaltung bieten konnte.“


Anwesend waren zudem Andreas Figerl (Geschäftsführer Lagerhaus Urfahr und Umgebung), Werner Berger (Geschäftsführer Berger Bau), Christa Greisinger (Inhaberin Vivesente Innenarchitektur), Peter Sailer (Oberbank, stellvertretender Leiter Geschäftsbereich Linz Nord), Harald Kotterer (Geschäftsführer BNI Oberösterreich) und Michael Mayer (Geschäftsführer BNI Österreich). Moderiert wurde die Veranstaltung von Jan Theofel (Just Barcamps).

Voneinander und miteinander lernen.


Das Barcamp wurde gemeinsam von der Oberbank und BNI Oberösterreich veranstaltet. BNI steht für Business Network International und ist eine professionelle Vereinigung regionaler Geschäftsleute, die sich einmal in der Woche in regional organisierten Unternehmerteams zur Frühstückszeit treffen. „BNI funktioniert nach dem Grundsatz ‚Wer gibt, gewinnt!’. Mit dem BNI-Oberbank Barcamp gab ich den BNI Mitgliedern die Möglichkeit, durch Austausch über die für sie zentralen Themen noch erfolgreicher zu werden. Unser erklärtes Ziel bei BNI ist schließlich: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen“, schildert Harald Kotterer, Geschäftsführer von BNI Oberösterreich, seine Beweggründe für die Veranstaltung. Peter Sailer, stellvertretender Leiter bei der Oberbank für den Geschäftsbereich Linz Nord, ergänzt: „Auch wir in der Oberbank setzen auf Empfehlungen, um Kontakte zu knüpfen und bestehende Geschäftsverbindungen zu vertiefen. Durch dieses Format ‚Barcamp’ konnten wir auch kleineren Unternehmen für ihre Themen eine Plattform bieten und sie in ihrem weiteren Vorankommen unterstützen“.

 

Über BNI
Rund 350 Unternehmer betreiben in Oberösterreich professionelles Empfehlungsmarketing als Teil des Unternehmernetzwerks BNI. Derzeit gibt es zehn Unternehmerteams und zwei weitere im Aufbau, in denen sich die BNI-Mitglieder unterschiedlichster Branchen einmal wöchentlich morgens zu einem Meeting treffen. Sie präsentieren sich und sprechen sich gegenseitig Empfehlungen aus. Alleine 2018 konnten sie so 34,1 Millionen Euro Umsatz direkt aus Empfehlungen lukrieren. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der lokalen Wirtschaft.


BNI® wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit 8.621 Unternehmerteams in 71 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen. Zu den wesentlichen Merkmalen der bewährten Plattform zählen: Orientierung an messbaren Ergebnissen, Exklusivität der regional vertretenen Berufssparten, Provisionsfreiheit sowie die jährliche Qualifizierung über Aktivität und Leistung. BNI ist ein absolut neutrales und unabhängiges Unternehmernetzwerk.


Pressearbeit:
Mag. Stefan Brunbauer
Partnerdirektor & Medienkoordinator BNI Oberösterreich
Willy Lehmann Markenagentur
Marktplatz 14
A – 4490 St. Florian
0699 11 21 59 51
s.brunbauer@lehmann.co.at