04.08.2021 ‐ Presse

Ein Bienen-freundliches Konto

Das nachhaltige Girokonto ist ein digitales Girokonto, das viele CO2-Emissionen einspart. Und jedes be(e) green Konto leistet zudem einen Beitrag zum Erhalt der Bienenpopulation.

 

Quelle: Volksblatt, 30.07.2021

Im Bild von links: Die Landwirte Johann und Christine Gasselsberger, Landesrat Max Hieglsberger und Generaldirektor Franz Gasselsberger auf einer der „Oberbank-Bienenwiesen“; Foto: Oberbank/Manfred Binder

 

Mit dem „Be(e) Green Konto“ können Kunden besonders einfach nachhaltige Bankgeschäfte bei Veranlagungen und im Zahlungsverkehr tätigen, betont Oberbank-General Franz Gasselsberger. Zudem werde mit jedem eröffneten Konto ein Quadratmeter Bienenweide finanziert. „Wir haben viereinhalb Hektar solcher Bienenweiden in Zusammenarbeit mit heimischen Bauern angelegt, in Ottensheim und Ampflwang. Das Saatgut haben wir vom Bienenzentrum der oö. Landwirtschaftskammer.“

 

Auch Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger ist erfreut:

Immer mehr Privatpersonen und Unternehmen engagieren sich aktiv für den Schutz der Bienen.

Die Anlage von Blühflächen ist ausgehend von der Landwirtschaft und Initiativen des Landes Oberösterreich mittlerweile ein richtiger Trend geworden. Die Oberbank AG macht vor, wie es geht und wie man auch die eigenen Kundinnen und Kunden für den Bienenschutz begeistert. Gemeinsam bringen wir Oberösterreich noch mehr zum Erblühen.“