Beliebter Arbeitgeber 2019

In einer ausführlich durchgeführten Studie haben das Unternehmen Faktenkontor und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung GmbH erstmals die Studie „Beliebter Arbeitgeber“ durchgeführt. Der KURIER unterstützt die Studie als Medienpartner.  

 

Die Oberbank AG zählt studiengemäß zu den meist geschätzten Arbeitgebern in Ihrer Branche.

 

Gegenstand der Studie waren die nach Mitarbeiterzahl größten Unternehmen mit Sitz in Österreich.
Dabei wurden Kundenstimmen zu Arbeitsklima, Unternehmenskultur und Karriere aus sozialen Medien, mittels Social Listening analysiert.

 

350 Millionen Quellen wurden auf diese Art und Weise gesammelt, darunter 143 Mio. Treffer von Nachrichten-Seiten, 123 Millionen Website-Einträge, 24 Millionen Foren-Beiträge, 42 Millionen Unternehmens-Nennungen in Blogs, sieben Millionen Nennungen auf sogenannten Consumer-Seiten und jede Menge Social-Media-Beiträge. Für diese Studie konnten rund 81.000 Nennungen der untersuchten Unternehmen identifiziert und den Eventtypen zugeordnet werden.

Top Arbeitgeber 2018

In einer breit angelegten Umfrage haben die Zeitschrift trend, die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und das Marktforschungsinstitut Statista die besten Arbeitgeber Österreichs ermittelt. Insgesamt flossen über 165.000 Urteile aus verschiedenen Bewertungskanälen in das Ranking ein.

 

Folgende Bewertungskriterien wurden der Auszeichnung zugrunde gelegt:

  • Weiterempfehlungsbereitschaft für den eigenen Arbeitgeber
  • Arbeitgeber-Bewertungen von der Plattform kununu.com
  • Empfehlungen von Arbeitnehmern für andere Arbeitgeber innerhalb der Branche.

 

In der Branche Banken- und Finanzdienstleistungen sind wir mit einem Score von 7,75 auf Platz 3! Auch das Gesamtranking lässt sich sehen: Platz 64 unter den 300 besten Arbeitgebern von Österreich!

Auszeichnung Oberbank Top Arbeitgeber 2018 Trend

Zertifikat für Familienfreundlichkeit

Die Oberbank wurde im November 2011 mit dem dreijährigen Grundzertifikat Audit „berufundfamilie ausgezeichnet, das im September 2014 und November 2017 für jeweils drei weitere Jahre verlängert wurde.

 

Vom Arbeitszeitmodell zum Karenzplan

Folgende familienfreundliche Maßnahmen kommen bei unseren MitarbeiterInnen besonders gut an:

  • Seminarangebot speziell für Frauen
  • Karenzplanungsgespräch
  • Wiedereinsteigerinnen-Frühstück
  • Arbeitsmodelle und Teilnahmemöglichkeit an Ausbildungsveranstaltungen für Karenzierte
  • Teilzeitarbeit auch für Führungskräfte

 

Wir freuen uns, dass der Erfolg all dieser Maßnahmen durch das Zertifikat bestätigt wurde und machen weiter. 

Staatliches Gütezeichen Beruf und Familie Auszeichnung Oberbank

Platz 3 beim Landesfamilienpreis "Felix Familia"

Am 9. Mai 2014 wurde der Familienpreis „Felix Familia“ vom Land OÖ in Kooperation mit den OÖ Nachrichten an Unternehmen verliehen, die besondere Maßnahmen zur Gestaltung einer familien- und mitarbeiterfreundlichen Unternehmenskultur gesetzt haben.

 

In der Kategorie „Unternehmen über 100 MitarbeiterInnen“ erzielte die Oberbank den 3. Platz und bewies damit einmal mehr, dass der Grundsatz der Familienfreundlichkeit in ihrer Unternehmenskultur einen hohen Stellenwert einnimmt.

 

Die familienfreundliche Personalpolitik der Oberbank zeigt sich beispielsweise in bedarfsgerechten Teilzeitmodellen, Angeboten für Kinderbetreuung, professionellem Karenzmanagement und der Möglichkeit von Tele-Arbeitsplätzen. Familien können zudem günstige Ferienwohnungen buchen und werden bei der Urlaubsplanung bevorzugt. Ein umfangreiches Gesundheitsangebot von Stressmanagement über Bewegung bis zur Ernährung rundet dieses Angebot ab.

3. Platz Landesfamilienpreis Felix Familia Oberbank

Gütesiegel „Betriebliche Gesundheitsförderung“ (BGF)

Am 5. Februar 2019 wurde der Oberbank das BGF-Gütesiegel 2019 - 2021 verliehen. Dieses Gütesiegel erhalten jene Betriebe, die betriebliche Gesundheits-Förderung nach den Kriterien des österreichischen Netzwerkes „Betriebliche Gesundheitsförderung“ realisiert haben. Die Oberbank kann sich bereits zum dritten Mal über die Verleihung dieses Siegels freuen. Seit 2013 sind wir durchgängig zertifiziert.
 
Die Oberbank startete im Mai 2008 das BGF-Projekt „Wie geht´s in der Oberbank“ unter Einbindung der internen Abteilungen und aller Filialen in Österreich. Aus den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung 2008 und 2012 wurden zahlreiche verhaltens- und verhältnisorientierte Maßnahmen abgeleitet und seither umgesetzt. Die Maßnahmen reichen von der Verankerung der betrieblichen Gesundheitsförderung in der HR-Strategie über eine jährliche Budgetposition "Betriebliche Gesundheitsförderung", die Optimierung von Arbeitsprozessen und Kommunikation, die Überarbeitung und Erneuerung von Führungsgrundsätzen bis hin zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und dem verhaltensorientieren Gesundheitsprojekt „Aktie Gesundheit 2.0“, das 2018 neu gestartet wurde. Die Wiederverleihung zeigt, dass die Oberbank laufend daran arbeitet die betriebliche Gesundheits-Förderung weiter zu verankern und immer wieder neue Initiativen setzt.  

 

Gütesiegel Betriebliche Gesundheitsförderung 2019 bis 2021 Oberbank

Kununu-Siegel "TOP COMPANY" & "OPEN COMPANY"

Das Gütesiegel "TOP COMPANY" wurde der Oberbank von der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu für unsere 

gute Bewertung als Arbeitgeber überreicht.

 

Das Gütesiegel "OPEN COMPANY" für unseren proaktiven Umgang mit Kununu . 

Auszeichnung Kununu Top Company und Open Company Oberbank

Mit dem Oberbank Newsletter-Service immer top informiert!