21.10.2020 ‐ Presse

Oberbank Linz24 Donautrail: Ein Outdoor-Erlebnis der anderen Art

Die Freude an der Bewegung, das Naturerlebnis und die Herausforderung, eine der vier möglichen Distanzen zwischen 22 und 100 Km allein, mit Freunden, Arbeitskollegen oder mit der Familie zu bewältigen, steht beim ersten Oberbank Linz24 Donautrail am 6. Februar 2021 im Vordergrund. 

Mit an Bord als Hauptsponsor ist – wie der Veranstaltungsname bereits verrät – die Oberbank, die für ihr Engagement bei Gesundheitsprojekten und Sportveranstaltungen in Oberösterreich bekannt ist.

 

Am Bild: Mag. Christoph Hain (Veranstalter) & Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger, Foto: Eric Krügl

 

Die Veranstaltung richtet sich an Wanderer, Nordic Walker und Läufer und soll keine Bestzeiten- oder Medaillenjagd werden. Deshalb gibt es auch keine Zeitnehmung. Die Teilnehmer müssen ihre gewählte Distanz innerhalb von 24 Stunden meistern, Start und Ziel befinden in der Linzer Innenstadt. Neben der schönen und abwechslungsreichen Strecke entlang der Donau stellen die Labstationen mit regionaler und biologischer Verpflegung das Highlight dar.

 

In Zeiten wie diesen ist der Alltag vieler Menschen von Leistungsdruck geprägt. Schön, dass mit dem Oberbank Linz24 Donautrail eine Veranstaltung ins Leben gerufen wird, bei der die Lust an der Bewegung im Vordergrund steht. Ich bin ein Naturmensch und sehe die Bewegung im Freien als wertvollen Ausgleich zum beruflichen Alltag. Daher ist die Oberbank bei diesem Sportevent gerne mit an Bord

freut sich Generaldirektor Franz Gasselsberger auf die gemeinsame Partnerschaft.

 

Für die Teilnahme am Oberbank Linz24 Donautrail möchte man besonders Teams motivieren. „Gerade in Zeiten von Corona, in der sich viele Teams wegen der Arbeit im Homeoffice und abgesagten Firmenfeiern nicht mehr in der gewohnten Form sehen, bietet der Oberbank Linz24 Donautrail Unternehmen die einmalige Gelegenheit für ein unvergessliches Outdoor-Teamerlebnis“, erklärt Veranstalter Christoph Hain. „Mit der Teamwertung machen wir Firmen, Vereinen und Familien ein sportliches Angebot, das Corona-tauglich ist. Dafür sorgt unser gut durchdachtes CoV-Präventivmaßnahmenkonzept“, so Hain. „Außerdem, gerade diesen Winter ist Bewegung im Freien wichtiger denn je.“

 

Neugierig geworden? Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier:

www.donautrail.at 

 

Infos & Kontakt:

Christoph Hain

0664/4261010

christoph.hain@liwest.at