Versteigerungen

ABGESAGT Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses in 2640 Köttlach, Dorfstraße 11 ABGESAGT

 

Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses in 2640 Köttlach, Dorfstraße 11

 

  • Das Wohnhaus befindet sich im Ortsgebiet der Gemeinde Neunkirchen/Köttlach, das Grundstück ist als Bauland-Agrargebiet gewidmet. Die Grundsubstanz wurde in den 1920er Jahren errichtet. 1998 erfolgten ein Zu- und Umbau sowie eine Aufstockung des Dachgeschosses in Massivbauweise. Das Grundstück ist zur Gänze mit Strom-, Wasser-, Kanal- und Telefonanschluss aufgeschlossen.
  • Kellergeschoss: 37,46 m² (teilunterkellert) dient als Erdkeller
  • Erdgeschoss:  107,65 m² (2 Zimmer, Abstellraum, Badezimmer, Vorraum, Waschküche, Diele, Heizraum und Kellerraum)
  • Obergeschoss: 108,21 m² (Küche, Wohnbereich, Badezimmer, WC, Vorraum und Wintergarten)
  • Dachgeschoss-Ausbau: 71,25 m² (2 Schlafzimmer, Vorraum und Balkon)
  • Garten: aufgrund der Niveauunterschiede und der Anhöhen terrassenförmig ausgeführt
  • Nebengebäude: als Garage genützt
  • Die Beheizung erfolgt zentral mit flüssigen Brennstoffen. Im EG und OG befindet sich eine Fußboden-, sowie Wandheizung.
  • Wohnnutzfläche ca. 287 m²
  • Grundstücksgröße: 1.665 m²
  • Schätzwert: € 249.850,--; Ausrufpreis: € 166.566,66; Vadium:  € 24.985,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

ABGESAGT Versteigerung ABGESAGT

01.10.2020, 10:00 Uhr

beim BG Neunkirchen

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines im Bau befindlichen Mehrwohnungshauses in 1190 Wien, Zuckerkandlgasse 47.

 

Zwangsversteigerung eines im Bau befindlichen Mehrwohnungshauses in 1190 Wien, Zuckerkandlgasse 47.

 

  • Gemäß vorläufigem Nutzwertgutachten werden 12 Wohnungen mit rund 1.400 m² Wohnnutzfläche
  • zuzüglich Terrassen, Balkone und Gärten sowie 14 PKW-Stellplätze (2.UG Tiefgarage) errichtet.
  • Nach Bauträgervertragsgesetz (BTVG) sind 60% des Baufortschritts dokumentiert.
  • Die geschätzten Fertigstellungskosten lt. Verkehrswertgutachten betragen rund €2.950.000,-
  • Schätzwert: € 5.810.000,- Ausrufpreis: € 4.500.000,- Vadium: € 581.000,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

Entfall des Termins, neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Besichtigung

Entfall des Termins, neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses in 2486 Pottendorf-Landegg, Siedlerstraße 2

 

 

  • Die Liegenschaft befindet sich in einer ruhigen Wohnlage der Marktgemeinde Pottendorf. Auf dem 379 m² großem Grundstück wurde ein Wohngebäude in gekuppelter Bauweise mit Erdgeschoß und ausgebautem Dachgeschoß sowie Garagengebäude errichtet.
  • Das ca. 174 m² große Gebäude ist in einem allgemein guten Bau- und Erhaltungszustand und an das öffentliche Ver- und Entsorgungsnetz von Strom, Wasser, Gas und Kanal angeschlossen.

 

Grundstück 912 bestehend aus:

  • Erdgeschoß: 4 Zimmer, Küche, Bad; ca. 121 m²
  • Ausgeb. Dachgeschoß: Bad/WC, 2 Zimmer; ca. 53 m²; Dachboden ca. 72 m²
  • Garage: Garage, Abstellraum; ca. 43 m²
  • Zubehör: Küchenzeile

 

  • Schätzwert: € 245.300,00 Ausrufpreis: € 195.440,00 Vadium: € 24.530,00 (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

12.10.2020, 08:15 Uhr

beim BG Baden

 

Besichtigung

01.10.2020, 16:00 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung unbebauter Grundstücke im Gemeindegebiet 8062 Kumberg, Frindorfstraße

 

 

  • Die Liegenschaften liegen im Ortsteil Frindorf und sind von der Landesstraße B72 über die von dieser abzweigende Frindorfstraße erreichbar.

 

EZ 647

  • Die Liegenschaft mit der Einlagezahl 647 Grundbuch 63226 Gschwendt, Bezirksgericht Graz-Ost, besteht aus den Grundstücken:
  • GST-NR 980/2 Gärten 676 m2
  • GST-NR 980/3 Gärten 676 m2
  • Gesamtfläche 1.352 m2

 

EZ 649

  • Die Liegenschaft mit der Einlagezahl 649 Grundbuch 63226 Gschwendt,
  • Bezirksgericht Graz-Ost, besteht aus den Grundstücken:
  • GST-NR 978/1 Gärten 923 m2
  • GST-NR 978/2 Gärten 663 m2
  • GST-NR 978/3 Gärten 681 m2
  • GST-NR 978/4 Gärten 656 m2
  • GST-NR 978/5 Gärten 680 m2

 

  • Gesamtfläche 3.603 m2
  • Die Bebaubarkeit der Grundstücke wird durch den Bebauungsplan vom 03.12.2013 geregelt (siehe Langgutachten).
  • Schätzwert: € 323.000,- Ausrufpreis: € 161.500,- Vadium: € 32.300,- (Sparbuch)

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Zum Lageplan

 

Versteigerung

09.11.2020, 10:00 Uhr

beim BG Graz-Ost

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses, Hammerfeldstraße 3, 4407 Dietach

 

 

  • Das in Massivbauweise ca. 2009 errichtete Einfamilienhaus befindet sich auf einem 836 m² großen Grundstück in Steyr-Land.
  • Das Haus weist eine Wohnnutzfläche von ca. 154 m² auf.
  • Keller (80 m²): 4 Zimmer, 1 Vorraum
  • Erdgeschoß (77 m²): Wohnbereich, Kochen/Essen, AR, VR, WC/Dusche, Terrasse
  • Dachgeschoß (ca. 78 m²): VR, 4 Zimmer, Bad, WC, Loggia
  • Nebengebäude (33 m²): Doppelgarage
  • Beheizt wird das Gebäude auf allen Ebenen mittels Fußbodenheizungssystem, Wärmepumpe (Erdkollektoren; zur unterstützenden Warmwasserbereitung befindet sich eine Solaranlage am Dach.
  • Die Liegenschaft ist an das öffentliche Wasser-, Kanal- sowie Stromnetz angeschlossen.
  • Schätzwert: € 385.000,- Ausrufpreis: € 239.000,- Vadium: € 38.500,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Fotos, Gutachten, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

09.11.2020, 08:30 Uhr

Bezirksgericht Steyr

 

Besichtigung

03.11.2020, 13:00 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at