Versteigerungen

Zwangsversteigerung eines im Bau befindlichen Mehrwohnungshauses in 1190 Wien, Zuckerkandlgasse 47.

 

Zwangsversteigerung eines im Bau befindlichen Mehrwohnungshauses in 1190 Wien, Zuckerkandlgasse 47.

 

  • Gemäß vorläufigem Nutzwertgutachten werden 12 Wohnungen mit rund 1.400 m² Wohnnutzfläche
  • zuzüglich Terrassen, Balkone und Gärten sowie 14 PKW-Stellplätze (2.UG Tiefgarage) errichtet.
  • Nach Bauträgervertragsgesetz (BTVG) sind 60% des Baufortschritts dokumentiert.
  • Die geschätzten Fertigstellungskosten lt. Verkehrswertgutachten betragen rund €2.950.000,-
  • Schätzwert: € 5.810.000,- Ausrufpreis: € 4.500.000,- Vadium: € 581.000,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

Entfall des Termins, neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Besichtigung

Entfall des Termins, neuer Termin wird bekannt gegeben.

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung unbebauter Grundstücke im Gemeindegebiet 8062 Kumberg, Frindorfstraße

 

 

  • Die Liegenschaften liegen im Ortsteil Frindorf und sind von der Landesstraße B72 über die von dieser abzweigende Frindorfstraße erreichbar.

 

EZ 647

  • Die Liegenschaft mit der Einlagezahl 647 Grundbuch 63226 Gschwendt, Bezirksgericht Graz-Ost, besteht aus den Grundstücken:
  • GST-NR 980/2 Gärten 676 m2
  • GST-NR 980/3 Gärten 676 m2
  • Gesamtfläche 1.352 m2

 

EZ 649

  • Die Liegenschaft mit der Einlagezahl 649 Grundbuch 63226 Gschwendt,
  • Bezirksgericht Graz-Ost, besteht aus den Grundstücken:
  • GST-NR 978/1 Gärten 923 m2
  • GST-NR 978/2 Gärten 663 m2
  • GST-NR 978/3 Gärten 681 m2
  • GST-NR 978/4 Gärten 656 m2
  • GST-NR 978/5 Gärten 680 m2

 

  • Gesamtfläche 3.603 m2
  • Die Bebaubarkeit der Grundstücke wird durch den Bebauungsplan vom 03.12.2013 geregelt (siehe Langgutachten).
  • Schätzwert: € 323.000,- Ausrufpreis: € 161.500,- Vadium: € 32.300,- (Sparbuch)

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Zum Lageplan

 

Versteigerung

09.11.2020, 10:00 Uhr

beim BG Graz-Ost

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses, Hammerfeldstraße 3, 4407 Dietach

 

 

  • Das in Massivbauweise ca. 2009 errichtete Einfamilienhaus befindet sich auf einem 836 m² großen Grundstück in Steyr-Land.
  • Das Haus weist eine Wohnnutzfläche von ca. 154 m² auf.
  • Keller (80 m²): 4 Zimmer, 1 Vorraum
  • Erdgeschoß (77 m²): Wohnbereich, Kochen/Essen, AR, VR, WC/Dusche, Terrasse
  • Dachgeschoß (ca. 78 m²): VR, 4 Zimmer, Bad, WC, Loggia
  • Nebengebäude (33 m²): Doppelgarage
  • Beheizt wird das Gebäude auf allen Ebenen mittels Fußbodenheizungssystem, Wärmepumpe (Erdkollektoren; zur unterstützenden Warmwasserbereitung befindet sich eine Solaranlage am Dach.
  • Die Liegenschaft ist an das öffentliche Wasser-, Kanal- sowie Stromnetz angeschlossen.
  • Schätzwert: € 385.000,- Ausrufpreis: € 239.000,- Vadium: € 38.500,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Fotos, Gutachten, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

09.11.2020, 08:30 Uhr

Bezirksgericht Steyr

 

Besichtigung

03.11.2020, 13:00 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines Reihenhauses in 4101 Feldkirchen an der Donau, Lauterbachsiedlung 16

 

  • Das Mittelhaus (Anlage mit 15 Einheiten) besteht aus:
    Erdgeschoss 45m², Obergeschoss 44m², 12m² überdachte Terrasse und ausgebauter Dachraum
  • Wärmepumpenanlage, Fußbodenheizung, Kaminofen im Wohnraum
  • Überdachter PKW-Abstellplatz im Vorgarten
  • Grundfläche ca. 223m²
  • Schätzwert: € 205.000,-- Ausrufpreis: € 102.500,-- Vadium: € 20.500,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Fotos, Gutachten, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

03.11.2020, 11:00 Uhr

BG Urfahr, Ferihumerstraße 1, 4040 Linz

 

Besichtigung

02.11.2020, 09:00 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung einer Gewerbehalle mit Büroeinbau in 2433 Margarethen am Moos, Am Fischagraben 18.

 

 

  • Die Liegenschaft besteht aus einem Grundstück (Bauland-Industriegebiet) mit einer Fläche von 2.000m² sowie der darauf befindlichen Halle.
  • Die Anschlüsse an Kanal, Wasser, Strom und Gas sind vorhanden.
  • Im Erdgeschoss befindet sich ein Bürobereich mit ca. 193m²; der darüber liegende Bürobereich im selben Ausmaß ist unfertig.
  • Die Halle ist in einen Werkstattbereich mit ca. 542m² und ein Lager mit ca. 298m² geteilt.
  • Das Gebäude ist als Stahlhalle mit gedämmten Sandwichpaneelen 2015 errichtet worden.
  • Ein Gas-Brennwertgerät ist als Heizung eingebaut, die Büros sind mit Fußbodenheizung ausgestattet, in der Halle gibt es Heizlüfter.
  • Die Außenanlage im Bereich des Büroeinganges und der Hallen Tore ist asphaltiert.
  • Schätzwert: € 435.000,- Ausrufpreis: € 350.000,- Vadium: € 43.500,- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

25.11.2020, 09:45 Uhr

Stadthalle Bruck an der Leitha

 

Besichtigung

16.11.2020, 08.30 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines Einfamilienhauses in 2464 Arbesthal, Waidbergweg 10.

 

 

  • Das in Massivbauweise, BJ 1996, errichtete Einfamilienhaus liegt am Ortsrand in Grünlage und befindet sich auf einem 1.052 m² großen Grundstück.
  • Die Wohnnutzfläche von ca. 150m² ist in folgende Geschosse aufgeteilt:
  • Erdgeschoß: ca. 83 m² (WC/Bad/Dusche, Wohnzimmer mit Schwedenofen, Küche, Garderobe und Büro) Wintergarten, Loggia.
  • Ausgebautes Dachgeschoß: ca. 67 m² (Bad, 3 Zimmer, Schrankraum)
  • Die Liegenschaft ist zur Gänze unterkellert: ca. 71 m² (2 Kellerräume, Heizraum)
  • Aufschließung and das öffentliche Netz von Kanal, Wasser und Strom ist vorhanden; Beheizung erfolgt über Fernwärme, Radiatoren.
  • Grünanlage: Biotop im Garten
  • Schätzwert: € 295.000,- Ausrufpreis: € 147.500,- Vadium: € 29.500,-- (Sparbuch)

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Fotos, Gutachten, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

25.11.2020, 11:30 Uhr

Stadthalle Bruck an der Leitha

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+ 43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at