Oberbank Aktie

Das Grundkapital der Oberbank Aktien von € 105.921.900 ist eingeteilt in 35.307.300 auf den Inhaber lautende Stamm-Stückaktien.

 

Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte resultiert aus der Umwandlung sämtlicher Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien der Oberbank AG im Verhältnis 1:1 und ist seit dem 07.11.2020 wirksam.

 

Die aus der Umwandlung resultierenden Stamm-Stückaktien der Oberbank AG notieren am geregelten Markt der Wiener Börse unter der ISIN AT0000A2HAY1 neben den bereits unter der ISINAT0000625108 notierenden Stamm-Stückaktien der Oberbank AG. Nach Ablauf des Geschäftsjahres 2020 werden die beiden notierenden Stamm-Stückaktien zu einer Notierung unter der ISIN AT0000625108 zusammengefügt.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Ad-Hoc-Meldungen vom 09.06.2020 und vom 30.10.2020.

 

Zu den Ad-Hoc-Meldungen 

Oberbank Stamm-Stückaktie / AT0000625108

Datum: 02.12.2020

Aktuell: 84,20

Vortag: 84,20

Oberbank Stamm-Stückaktie / AT0000A2HAY1

Datum: 02.12.2020

Aktuell: 83,50

Vortag: 83,50

Unsere Dividendenpolitik ist eine Erfolgsgeschichte - rund 400 Mio. EUR ausbezahlt

Seit der Erstnotiz an der Wiener Börse im Jahr 1986 hat die Oberbank in Summe 399,1 Mio. EUR an ihre Aktionärinnen und Aktionäre ausgeschüttet.

 

Hauptversammlung

Wir laden jährlich zu unserer Hauptversammlung der AktionärInnen der Oberbank AG ein. Sämtliche Infos dazu finden Sie hier.

 

Aktionärsstruktur

Mit den Schwesterbanken Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) und BKS Bank AG sind wir durch eine ähnliche Aktionärsstruktur verbunden und bilden gemeinsam die 3 Banken Gruppe.

 

Aktienrückkauf- programme

Hier finden Sie sämtliche Infos zu den Oberbank Aktienrückkaufprogrammen für Stamm- und Vorzugsaktien.

 

Product Governance

Wichtiges für VertreiberInnen / WiederverkäuferInnen von Oberbank Emissionen: Ihre Rückmeldung i.S. von §31(13) WAG 2018 zu Produkten, die die Oberbank AG konzipiert hat, richten Sie bitte an productgovernance@oberbank.at.

 

Mail senden

Mitarbeiterbeteiligungsprogramm

Hier können Sie sich das prospektersetzende Dokument gemäß Artikel 1 Abs. 4 lit i) EU-ProspektVO herunterladen.

 

2020 - AT & DE

2019 - AT & DE

2019 - CZ

2018 - AT & DE

2018 - CZ

 

Mit dem Oberbank Newsletter-Service immer top informiert!