Sanierungscheck 2017

Der Staat fördert auch 2017 die thermische Sanierung Ihres privaten Wohnraumes. Gefördert werden Gebäude, die älter als 20 Jahre sind. Ausschlaggebend ist das Datum der Baubewilligung. Bei einer hochwertigen Sanierung werden 30 % der anrechenbaren Kosten gefördert.

 

Diese Förderaktion läuft vorerst bis 31. Dezember 2017.

 

Maßnahme

max. Förderhöhe Ein-/ Zwei- Familienhaus bzw. Reihenhaus

max. Förderhöhe
mehrgeschoßiger Wohnbau

max. Zuschläge

Mustersanierung € 8.000,--  

Max. € 1.000,-- bei Verwendung von Dämm-Stoffen aus  nach- wachsenden

Rohstoffen (mind. 25% aller gedämmten Flächen)

Umfassende Sanierung "klima:aktiv Standard"

€ 5.000,-- € 3.000,--
Umfassende Sanierung "guter Standard" € 4.000,--  

Teilsanierung 40%

€ 3.000,--