15.06.2021 ‐ Presse

Gemeinsam für den guten Zweck

Seit Anfang Februar haben die MitarbeiterInnen der Oberbank durch Empfehlen und Teilen offener Stellen in Social Media für den guten Zweck gesammelt. Auf diesem Weg landeten 3000,- Euro im Spendentopf.

Am Bild: Alfred Pozetti (Kinder haben Zukunft), Dr. Katharina Kruppa (Grow Together), Dr. Franz Gasselsberger (Generaldirektor der Oberbank), Amra Muamera Beganovic BSc, Karin Salfinger, Roland Schwandner (Linzer Lerntafel). Foto: A. Binder

 

Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger überreichte den Spendenscheck an das Projekt „Kinder haben Zukunft“, vertreten durch Obmann-Stv. Alfred Pozetti. „Es freut mich, dass wir damit zwei wichtige Werte der Oberbank unterstützen können, nämlich soziales Engagement für die Schwächeren in unserer Gesellschaft und die Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens durch Sport“.

 

Drei Sozialprojekte zur Auswahl
Die MitarbeiterInnen der Oberbank hatten die Möglichkeit, über die Vergabe des gesammelten Spendenbetrages zu entscheiden. Insgesamt standen drei Projekte zur Wahl. Die Mehrheit der Stimmen fiel ganz knapp auf das Projekt „Kinder haben Zukunft“.

 

Ein weiterer Grund zur Freude ist, dass sich der Vorstand der Oberbank einstimmig dazu bereit erklärt hat, über den gesammelten Spendenbetrag hinaus jeweils 1000,- Euro an die beiden anderen Projekte, „Grow together - Für einen fairen Start ins Leben“, sowie die „Linzer Lerntafel“ zu vergeben. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen den drei Projekten viel Erfolg für ihr zukünftiges Engagement für Kinder und Jugendliche.