Swimmingpool - Oberbank
Fotoquelle: iStock

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmteich oder Swimmingpool: Was passt zu mir?

Sie haben schon die Vorstellung im Kopf, wie es sich anfühlt, im Sommer im eigenen Garten ins wohltuende Nass einzutauchen? Zusätzlich noch eine schöne Sitzgelegenheit zum Ausruhen und Sonnenbaden? Dann haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen einem vorgefertigten klassischen Swimmingpool, einem Natursteinpool oder einem großen Schwimmteich.

 

Der Evergreen: Der Swimmingpool

Wenn man den Aufwand und die persönlichen Präferenzen einmal kennt, ist die Entscheidung für den Traum von einer eigenen Abkühlung im Garten gar nicht so schwer. Ein Swimmingpool wird in verschiedenen Größen und Formen angeboten. Der einfachste Weg ist die Bestellung bei einem Hersteller, der das fertige Becken anliefert und mit einem Kran in die Grube hebt. Sie müssen vorher lediglich die Grube passgenau ausbaggern lassen. Die Firma liefert die dazugehörige Umwälzpumpe, das Zubehör, weist Sie in die Pflege ein, umrahmt je nach Geschmack den Pool noch mit Steinen und schon kann der Badespaß losgehen.

 

Fotoquelle: iStock

 

Wenn es individueller sein soll: Der Naturpool

Es spricht aber nichts gegen eine individuelle Lösung, bei der Sie einen Swimmingpool aus Natursteinen fertigen lassen. Bodenplatten und Seitenwände werden händisch verlegt und versiegelt. Ein individuelles Becken, das dann auch noch mit Natursteinplatten umgeben ist, wird so zu einem edlen Treffpunkt für Familie und Freunde. Und wenn es mal zu kalt ist, gibt es natürlich die Möglichkeit den Pool zu beheizen, um den Badespaß möglichst lange vom Frühjahr bis zum Herbst zu genießen. Wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere haben, ist es unbedingt geboten, eine Abdeckung zu erwerben. Die gibt es in Form von Kunststofffolien oder festen Überdachungen.

 

Das braucht ein Pool als Pflege

Die Umwelt sorgt dafür, dass Sie für die Pflege eines Pools immer wieder selbst Hand anlegen müssen. Um Becken und Wasser sauber zu halten, müssen Sie mit einem Kescher regelmäßig Laub und Insekten entfernen. Eine leistungsstarke Pumpe und Chlortabletten sorgen zusätzlich dafür, dass das Wasser im Pool stets sauber und keimfrei ist. Im Winter müssen Sie das gesamte Wasser ablassen, alle Rohre und Schläuche leeren und zusammen mit der Pumpe am besten warm einlagern. Und bevor der Badespaß im nächsten Sommer wieder von vorne beginnt, steht im Frühjahr eine Grundreinigung nach Anleitung des Herstellers an.

 

Die natürliche Wohlfühloase: Der Schwimmteich

Teiche im Garten gleichen einer kleinen Oase – für Menschen wie für Tiere. Ihr Traumteich kann in unterschiedlichsten Formen und Wassertiefen angelegt werden – selbst auf kleinen Flächen. Wenn Sie LiebhaberIn bunter Gärten sind, dann fügt sich ein Schwimmteich, mit Wasserrosen, Schilfpflanzen, Büschen und Sträuchern wunderbar in die Landschaft ein. Wer sich einen Schwimmteich zulegt, sorgt daher ganz nebenbei für den Erhalt der Artenvielfalt.

 


Fotoquelle: iStock

 

Errichtung und Pflege Ihres Schwimmteichs

Die Errichtung ist denkbar einfach. Nachdem der Grund ausgehoben wurde, wird die Grube mit einer dichten und sehr robusten Plane bedeckt, sodass kein Wasser versickern kann. Die Plane wird mit Steinen und Erdreich befestigt. Soll der Schwimmteich gänzlich ohne Technik zur Wasserreinigung auskommen, dann müssen mindestens 50 Prozent der Fläche für die bepflanzte Zone reserviert werden. Dort werden Seerosen und andere Wasserpflanzen angesiedelt. Statt Chlor übernehmen Mikroorganismen, die im Wurzelwerk der Pflanzen angesiedelt sind, die organische Reinigung. Als technische Alternative kann man sich jedoch eine Filterpumpe zulegen. Je größer der Teich ist und je mehr Zeit Sie sich für die Pflege nehmen, desto eher können Sie auf eine Pumpe verzichten. 

 

Auf die richtige Temperatur achten

Wichtig ist, dass der Schwimmteich nicht künstlich beheizt werden darf. Während das Wasser in einem Pool leicht bis auf 30 Grad erwärmt werden kann, sollte die Temperatur im Teich die Marke von 26 Grad Celsius nicht übersteigen, da sonst die Mikroorganismen sterben. Daher ist es sinnvoll, den Teich möglichst tief auszugraben, damit eine gute Durchmischung mit kälterem Wasser aus den unteren Wasserschichten, gewährleistet wird. Besonders in der warmen Jahreszeit sorgt eine Umwälzpumpe für eine ausreichende Bewegung und Sauerstoffversorgung des Wassers.

 

Den Schwimmteich nicht ohne Fachmann planen

Sie können einen Schwimmteich natürlich selber planen und anlegen. Aber selbst mit fundiertem Know-how als HeimwerkerIn ist schon die Auswahl und das richtige Verlegen der Folie ohne gänzliche Erfahrung eine Herausforderung. Das Verlegen der Folie muss sehr genau erfolgen. Zur Befestigung werden Steine und Erdreich verwendet. Erfolgt die Verlegung nicht fachgerecht, so besteht das erhöhte Risiko von Rissen oder des Absenkens des Bodens unter Tonnen von Wasser. ExpertInnen hingegen kennen für alle Herausforderungen eine maßgeschneiderte Lösung. Sollten Sie sich also entscheiden, alles selbst zu machen, so ziehen Sie zumindest bei den Planungsarbeiten den Rat von Teich-ExpertInnen hinzu. So hält die Freude am eigenen Teich lange an.

 

Und ein letzter Tipp:

Fische haben in einem Schwimmteich nichts zu suchen. Sie belasten das kleine Ökosystem mit ihren Ausscheidungen. Aus Hygienegründen ist es weiters ratsam, nicht mit allzu viel Sonnencreme in den Schwimmteich zu springen. Und da man einen Teich nicht abdecken kann, sollten Sie als Sicherung für Kinder und Haustiere eine Begrenzung um den Teich bauen.

Ihr perfektes Zuhause beginnt bei Ihrer Oberbank.

Unsere Wohnbau-SpezialistInnen
informieren Sie gerne.

 

 

Oberbank Filialfinder

Filialfinder

Mit dem Oberbank Filialfinder finden Sie schnell & einfach die passende Filiale!

 

Kreditrechner

Auf manche Investitionen kann man nicht warten.

EUR
Wohnbaufinanzierung

Wohnbau-Finanzierung

Vertrauen Sie bei Ihrer Finanzierung auf das fundierte Fachwissen der Oberbank.

 

Fotoquelle: iStock

Oase der Energie

Die Chill Out Area - Ihr Wohnzimmer im Freien

 

Fotoquelle: iStock

Ins rechte Licht gerückt

Erleuchten Sie Ihren Outdoorbereich stimmungsvoll und nachhaltig.

 

Fotoquelle: iStock

Den Wohntraum richtig kalkuliert

So gelingt die Finanzierung der eigenen vier Wände.

 

Mit dem Oberbank Newsletter-Service immer top informiert!