11.06.2021 ‐ Presse

Der beste Weg zur Investitionsförderung

Wie die Oberbank innovativen Unternehmen durch den Förderdschungel führt und zu öffentlichen Mitteln für ihre Projekte verhilft.

 

Quelle: "trend" vom 11.06.2021

Die Förderlandschaft in Österreich ist zum Teil sehr unüber­sichtlich. Für Unternehmer ist es oft nicht leicht, das richtige Instrument für das jeweilige Projekt zu finden. Die Vielfalt an Förderungen macht es oft schwer, den nötigen Überblick zu haben – Gelder werden aus diesem Grund oft liegen gelassen. Viele Unternehmen stellen sich die Frage: Ist meine Investition oder Innovation nun förderbar oder nicht?

 

Die Oberbank verfügt über langjährige Erfahrung und ist eine der führenden Förderberater in Österreich. Als zertifizierte Treuhandbank hat sie die Möglichkeit, Unternehmen durch den gesamten Prozess zu begleiten. Das unterscheidet sie von vielen anderen Beraten in diesem Bereich. Gerade im Bereich von Forschung, Entwicklung und Innovation herrscht nach der Erfahrung der Oberbank bei Unternehmern oft die Meinung, dass für diese Investitionen nichts zu kriegen ist. Dem ist jedoch häufig nicht so. Denn nicht nur für die absoluten Hightech-Forschungsprojekte sind finanzielle Unterstützungen möglich, auch laufende Innovationen – also das Verbessern von Produkten und Technologien – kann gefördert werden.

 

Der Aufwand, einen Antrag auszufüllen und ihn einzureichen, schreckt manche Unternehmen ebenfalls ab. Auch wenn die Einreichung manchmal mühsam ist, zahlt sich das Ergebnis meist aus, wenn es eine finanzielle Unterstützung, eine Haftungsübernahme oder einen Kredit bringt.

 

Die Oberbank-Spezialisten haben entsprechende Tools dafür entwickelt, mit denen sich der Aufwand für die Einreichung in Grenzen hält. Und sie können für jedes Projekt sämtliche Fördervarianten durchspielen. Oft benötigen Investitionen einen passenden Fördermix. Manchmal ist ein Kredit alleine nicht die richtige Unterstützung. Ein Mix aus Haftungsübernahmen, Bar­zuschüssen und einem Darlehen kann oft den entscheidenden Vorteil bringen. Gemeinsam mit dem Unternehmen stellen die Berater die optimale Variante zusammen und versuchen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

 

Hier gelangen Sie zum vollständigen Trend-Artikel vom 11.06.2021.