Rollende Rendite - Oldtimer als Geldanlage

Oldtimer kann man getrost als “rollende Rendite“ bezeichnen. Die größte Nachfrage besteht aktuell nach Fahrzeugen aus den 70er und 80er Jahren. Finden kann man sie auf Oldtimer-Plattformen, auf Auktionen oder indem man dem/der HändlerIn seines Vertrauens einen Auftrag „zur Suche“ gibt. Worauf man beim Kauf achten sollte und welche Autos sich in Sachen Wertentwicklung rentieren, erklärt , Geschäftsleiter von Car Collection im nachfolgenden Video. Alles was Kleinserien und damit eine geringe Stückzahl betrifft, ist jedenfalls eine gute Möglichkeit, Geld zu veranlagen.

 

 

 

Kontaktieren Sie uns!

Unsere Veranlagungs-ExpertInnen stehen Ihnen sehr gerne als kompetente PartnerInnen zur Verfügung!

 

Zum Kontakt

Filialfinder

Mit dem Oberbank Filialfinder finden Sie schnell & einfach die passende Filiale!