Datenschutz in der Oberbank

Die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für sämtliche Online-Angebote der Oberbank, sofern bei diesen nicht gesonderte Bestimmungen angeführt sind.

 

1. Protokollierung

Jeder Zugriff auf die Online-Angebote der Oberbank wird automatisiert protokolliert. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs und die IP-Adressen des anfragenden Rechners, jedoch keine personenbezogenen Daten. Die Protokollierung dient der internen Überwachung unserer IT-Infrastruktur und statistischen Zwecken.

 

2. Ermittlung, Speicherung und Schutz von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer u.ä.) werden nur ermittelt und verwendet, wenn Sie uns diese Daten freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, einer Registrierung oder aufgrund eines Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen.

 

Wir werden diese Daten geheim halten und verwenden diese Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zu Ihrer Information über die von der Oberbank angebotenen Bankdienstleistungen und -produkte sowie für die technische Administration.

 

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

3. Cookies

Unsere Website setzt Cookies ein, die am Rechner des Nutzers abgespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung der Nutzerin bzw. des Nutzers ermöglichen. Sie bleiben aber als einzelne(r) Nutzerin bzw. Nutzer hierbei anonym. Wir setzen Cookies ein, um unser Angebot für Sie anzupassen und unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

 

Sie können die Abspeicherung von Cookies auf Ihrem Rechner durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern und so der Verwendung von Cookies durch unsere Website widersprechen. 

Hilfe für Firefox Einstellungen

Hilfe für Internet Explorer Einstellungen

Wir weisen aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll nutzen können. Durch die Nutzung der Website ohne entsprechende Browser-Einstellung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der damit ermittelten Daten einverstanden.

 

4. Betrieb von Anwendungen (Apps)

Wir weisen darauf hin, dass der Betrieb folgender Anwendungen (Apps) für die Oberbank AG durch die DREI-BANKEN-EDV Gesellschaft m.b.H., Untere Donaulände 28, 4020 Linz, www.3beg.at, erfolgt:

  • Oberbank App
  • Oberbank Wallet

 

5. Oberbank App

In der Oberbank App werden keine persönliche Daten gespeichert. Soweit Sie uns personenbezogene Daten über die Newsboard Kontaktmöglich zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Ergibt sich daraus ein Geschäft, werden Ihre Daten in unserem Kunden-Management-System hinterlegt.

 

5. Oberbank Wallet (App)

Zum Betrieb der Oberbank Wallet und der darin zur Verfügung gestellten Funktionen ist die Verarbeitung von persönlichen Daten des Nutzers notwendig. Ohne diese Datenverarbeitung kann der Nutzer die Wallet und die Funktionen nicht verwenden. Personenbezogene Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers weder verwendet, noch an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen nehmen Sie der Datenschutzerklärung der Oberbank Wallet.

Datenschutz Oberbank Wallet

 

6. Oberbank Jobbörse 

Bevor Sie eine Bewerbung über die Oberbank Jobbörse tätigen, stimmen Sie mittels Checkbox ausdrücklich zu, dass die Oberbank AG Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet und berechtigt ist, diese Daten innerhalb der Oberbank AG und ihrer Konzerngesellschaften (Oberbank Immobilien-Service Gesellschaft m.b.H., Oberbank Leasing GmbH, Drei-Banken Versicherungs-Aktiengesellschaft, 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H., 3-Banken-EDV GesmbH) weiter zu geben, zu verarbeiten und zu verwenden. Die Weitergabe, Verarbeitung und Verwendung beschränkt sich auf die Zwecke der Personalsuche und Personaladministration. Dies gilt auch nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens für die Aufnahme in unsere Bewerberevidenz. Die Oberbank AG wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte übermitteln noch in irgendwelcher Weise vermarkten.

 

Die Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Nach dem Widerruf ist eine Weitergabe, Verarbeitung oder Verwendung unzulässig. Ferner haben Sie das Recht, Auskunft über oder eine Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an den zuständigen Personalmanager oder an hr@oberbank.at.