Aktionärsstruktur

(Angaben nach § 25 Abs 2 und 3 Mediengesetz)

 

Mit den Schwesterbanken Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) und BKS Bank AG sind wir durch eine ähnliche Aktionärsstruktur verbunden und bilden gemeinsam die 3 Banken Gruppe.

 

Die, in den nachfolgenden Grafiken, in Rottönen dargestellten Aktionäre haben jeweils Syndikatsvereinbarungen abgeschlossen. Per 25.10.2022 ist der größte Einzelaktionär der Oberbank die CABO Beteiligungsgesellschafts mbH.

 

Die CABO Beteiligungsgesellschaft mbH ist eine 100 % Konzerngesellschaft der Uni Credit - Bank Austria. Der Streubesitz an Oberbank-Aktien wird von Unternehmen, institutionellen Investoren und privaten Aktionären gehalten.

 

Aktionärsstruktur, Stand per 25.10.2022:

 

Oberbank Aktionärsstruktur Diagramm

 

* Die BTV 2000 Beteiligungsverwaltungsgesellschaft m.b.H. („BTV 2000“), eine 100 % Konzerngesellschaft der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, hält 2,62 % an der Oberbank AG.

** Die Beteiligungsverwaltung Gesellschaft m.b.H. ("BVG") hält 0,58% an der Oberbank AG

Übersicht der Aktionäre

BKS Bank AG

St. Veiter Ring 43
9020 Klagenfurt

Sitz: Klagenfurt
Unternehmensgegenstand: Kreditinstitut

Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft

Stadtforum 1
6020 Innsbruck
Sitz: Innsbruck
Unternehmensgegenstand: Kreditinstitut

CABO Beteiligungs GmbH

Renngasse 2

1010 Wien

Sitz: Wien

Unternehmensgegenstand: Holdinggesellschaft ohne operative Tätigkeit als 100 % Tochtergesellschaft der CABET-Holding-GmbH

Generali 3 Banken Holding AG

Tegetthoffstr. 7
1010 Wien
Sitz: Wien
Unternehmensgegenstand: Erwerb, Besitz, Verwaltung und Veräußerung von Beteiligungen an in- und ausländ. Gesellschaften, Abschluss von Kooperationsvereinbarungen, bzw. Beteiligung und Übernahme der Geschäftsführung und Vertretung bei anderen Unternehmen.

UniCredit Bank Austria AG

Rothschildplatz 1

1020 Wien

Sitz: Wien

Unternehmensgegenstand: Kreditinstitut

Link zu den Beteiligungen

Mit dem Oberbank Newsletter-Service immer top informiert!