Versteigerungen

Zwangsversteigerung von 2 Wohnungseigentumsobjekten welche zurzeit als Büro genutzt werden , 4020 Linz, Ghegastrasse 30.

 

 

  • Das Grundstück liegt am südlichen Rande des Zentrums von Linz, ringsum befinden sich hauptsächlich Wohn- und Geschäftsgebäude. 

 

Wohnungseigentum an Wohnung  Top W 23

  • Die Wohnung W 23 (derzeit als Büro genutzt und vom Bauamt auch so bezeichnet), befindet sich im 7. Stock eines Wohnhauses mit 30 Wohnungen und umfasst ca. 100 m².
  • Heizung: Fernwärmezentralheizung mit Radiatoren.
  • Der Wohneinheit sind 2 Kellerabteile zugeteilt.
  • Baujahr des Gebäudes 1975. Der Einreichplan für die Renovierung des Büros wurde 2010 eingereicht und bewilligt.
  • Schätzwert: € 193.800,- Ausrufpreis: € 96.900,- Vadium: € 19.380,-

 

Zur Ediktdatei

 

Wohnungseigentum an Wohnung Top W24

  • Die Wohnung W 24 (derzeit als Büro genutzt und vom Bauamt auch so bezeichnet), befindet sich im 7. Stock eines Wohnhauses mit 30 Wohnungen und umfasst ca. 106 m² inkl. Loggia.
  • Heizung: Fernwärmezentralheizung mit Radiatoren.
  • Der Wohneinheit ist 1 Kellerabteil zugeteilt.
  • Baujahr des Gebäudes 1975.
  • Schätzwert:€ 184.700,- Ausrufpreis: € 92.350,- Vadium: € 18.470,-

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerungstermin

01.03.2019, 10:00 Uhr

beim BG Linz

 

Besichtigungstermin

28.02.2019, 08:00 Uhr

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at

 


 

Zwangsversteigerung eines  Wohnhauses in 1190 Wien, Villenweg 46.

 

 

  • Luxuriöse Lage am Kahlenberg, in eigener Parkanlage, mit Ausblick auf das Wiener Stadtbild und Fernblick . 
  • Ursprüngliches Bauwerk aus Ende 19. Jahrhundert . Nachfolgender Ausbau 2006.
  • Ausstehende Fertigstellungsleistungen an der gehobenen Ausstattung sind gegeben, das Wohnhaus ist jedoch voll benützbar.
  • Fußbodenheizung durch Erdwärme, Abwasserentsorgung durch Senkgrube, Warmwasser mit zusätzlicher Solarspeisung, Regenwasserzisterne, Carport für 3 KFZ in der Ummauerung strassenseitig, Freitreppe zur Eingangsebene, umfangreiche Aussenanlagen
  • Schätzwert: € 3.500.000,- Ausrufpreis: € 2.800.000,- Vadium: € 350.000,- (Sparbuch)

 

Nutzflächen:

  • Keller ca. 179 m², Erdgeschoß ca. 107 m², 1. Stock ca. 107 m² sowie 33 m² Balkon,
  • Dachgeschoß 119 m² und Balkone.
  • Gesamtnutzfläche ca. 513 m²
  • Grundstücksgröße 2.870 m²

 

Zum Lageplan

 

Nähere Informationen (Pläne, Gutachten, Fotos, etc.) entnehmen Sie bitte der Ediktdatei

 

Versteigerung

20.03.2019, 09:30 Uhr

beim BG Döbling

 

Auskünfte

Herr Ing. Anzengruber

+43 (0)732/7802-32493

wilfried.anzengruber@oberbank.at