Kurzfristanlage

Die Geldanlage zur späteren Anschaffung von betrieblichen Gegenständen. Termingelder führen zu einer entsprechenden Marktverzinsung. Auch langfr. Wertpapierbestände können durch Besicherung betriebl. Kredite wieder verflüssigt werden.

 

Wertpapiere

Anleihen, Aktien oder Investmentfonds – für jede Anlagestrategie das passende Produkt.

 

Asset Management

Interne und externe Veranlagungsprofis mit jahrelanger Erfahrung kümmern sich um die Veranlagung des anvertrauten Vermögens. Gerade diese Erfahrung ist in turbulenten Marktphasen von unschätzbarem Wert.

 

Mehr Infos

Geldmarktgeschäft

Im Geldmarkt wird Geld kurzfristig veranlagt oder ausgeborgt. Geldmarktgeschäfte haben fixe Laufzeiten von Overnight (heute auf morgen) bis zu 12 Monaten und einen fixen Zinssatz.

 

3 Banken-Generali Investment GmbH

Umfangreiche Kernkompetenzen in den Bereichen Asset-Allokation, Anleihemanagement, Dachfondsmanagement, Aktien Österreich, Sachwerte, Innovationen, Spezialfondslösungen jeder Art.