Anders, weil:

unsere nachhaltigen Geldanlagen auch nachhaltig Ertrag ermöglichen.

Beratungstermin vereinbaren

Unsere Unabhängigkeit schafft Vertrauen.

Und das macht unseren Erfolg aus.

 

Der wäre ohne nachhaltiges Denken und vorausschauende Planung nicht möglich. Nachhaltiges Denken ist fixer Bestandteil der wertebasierten Strategie der Oberbank.

 

Das nachhaltige Produktportfolio der Oberbank ist einer unserer größten Hebel für eine nachhaltige Entwicklung von Gesellschaft und Umwelt. In Übereinstimmung mit dem Aktionsplan der Europäischen Union zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums beabsichtigen wir, Kapitalflüsse noch stärker auf nachhaltige Investitionen zu lenken.

 

Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir unser Produktangebot um nachhaltige Alternativen erweitern und eine entsprechende Kreditpolitik etablieren.

 

 

 

Die Kriterien für ein nachhaltiges Investment

Worin investiert man mit nachhaltigen 3 Banken Generali Fonds? Zum Beispiel in nachhaltige Verkehrssysteme, in robuste Infrastrukturen, in umweltfreundliche Gebäude, in eine innovative Industrie und Technik, in einen verantwortungsvollen Konsum, in erschwingliche Bildung oder in Nahrung für alle, um nur einige Beispiele zu nennen. Damit alle Anlegergruppen Sicherheit haben, dass ihr Investment auch tatsächlich nachhaltigen Projekten zugute kommt, hat die 3 Banken Generali bei jedem Fonds spezielle Kriterien festgelegt.

 

3 Banken Dividenden-Aktienstrategie¹

Die mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifizierte 3 Banken Dividenden-Aktienstrategie ist ein aktiv gemanagter, globaler Aktienfonds, der in nachhaltig agierende, dividendenstarke Unternehmen mit Fokus auf defensive Branchen und mit nachvollziehbaren Geschäftsmodellen investiert. Der Fonds eignet sich für alle AnlegerInnen, die Wert auf stabile Dividendenausschüttungen sowie nachvollziehbare Wachstumsaussichten legen.

 

Mehr Infos

3 Banken Nachhaltig-
keitsfonds¹
²

Der 3 Banken Nachhaltigkeitsfonds ist ideal für alle nachhaltig orientierten AktienanlegerInnen, die eine globale Veranlagung mit einer Übergewichtung ökologischer und sozialer Kriterien sowie einer verantwortungsvollen Unternehmensführung in Verbindung mit klar definierten Ausschlusskriterien suchen. Investiert wird vorrangig in hochkapitalisierte global agierende Unternehmen, die zu einer ökologischen und sozial langfristig tragfähigen Wirtschaftsentwicklung beisteuern.

 

Mehr Infos

3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds¹ ²

Im Vordergrund stehen die Themen Mensch und Umwelt, weshalb der Fokus auf Aktien von Unternehmen gelegt wird, die positive Lösungsansätze für die großen Herausforderungen der Menschheit bieten. Dieser Fonds eignet sich ideal für alle AnlegerInnen, die mit ihrem Investment die Zukunft aktiv mitgestalten wollen. Der Fonds investiert auch in kleiner kapitalisierte Unternehmen und mischt Aktien aus Emerging Markets (Schwellenländern) bei.

 

Mehr Infos

 

3 Banken Mensch & Umwelt Mischfonds¹

Auch hier stehen die Themen Mensch und Umwelt im Fokus, jedoch werden diesem Fonds neben einem themenbezogenen Aktienanteil Anleihen beigemischt – unter anderem sogenannte Green Bonds.

Dieser Fonds eignet sich für AnlegerInnen, die eher konservativ, aber trotzdem nachhaltig in die Zukunft unseres Planeten investieren möchten.

 

Mehr Infos

 

Nachhaltiges Fondssparen

Schon ab € 50,00 monatlich

Mit kleinen Beträgen nachhaltig ansparen. Beginnen Sie jetzt schon Ihre individuelle Vorsorge für morgen!

¹Beachten Sie, dass Veranlagungen in Investmentfondsanteile Wertschwankungen unterliegen sowie mit nachstehenden Risiken verbunden sind:
(Aktien-)Marktrisiko: Verschlechterung des (Aktien-)Marktumfeldes; Währungsrisiko: negative Entwicklung von Fremdwährungen, Abweichung der Portfolioentwicklung von der allgemeinen Marktentwicklung.
²Das Nettovermögen kann auf Grund der Portfoliozusammensetzung oder der verwendeten Portfoliomanagementtechniken unter Umständen eine erhöhte Volatilität aufweisen.

Marketingmitteilung: Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich der unverbindlichen Information der Kunden und ersetzen keinesfalls die Beratung für den An- und Verkauf von Wertpapieren. Die Kurse gelten per Stichtag und sind freibleibend. Alleinverbindliche Rechtsgrundlage für den Kauf von Investmentfondsanteilen ist der jeweilige Prospekt. Bitte beachten Sie auch die „Wesentliche Anlegerinformation“ (KID). Der veröffentlichte Prospekt sowie das KID in der jeweils aktuellen Fassung stehen für den interessierten Anleger in deutscher Sprache unter www.3bg.at sowie bei der Oberbank AG, 4020 Linz, Untere Donaulände 28 während der üblichen Geschäftsstunden zur kostenlosen Ausgabe bereit.

Österreichisches Umweltzeichen

Das Österreichische Umweltzeichen (Registrierungs-Nr.: UW 681) wurde vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus für die 3 Banken Dividenden-Aktienstrategie, den 3 Banken Nachhaltigkeitsfonds, den 3 Banken Mensch & Umwelt Aktienfonds und den 3 Banken Mensch & Umwelt Mischfonds verliehen, weil bei der Auswahl der Aktien neben wirtschaftlichen auch ökologische, soziale und Governance-Kriterien beachtet werden. Das Umweltzeichen gewährleistet, dass diese Kriterien und deren Umsetzung geeignet sind, entsprechende Aktien auszuwählen. Dies wurde von unabhängiger Stelle geprüft. Die Auszeichnung mit dem Umweltzeichen lässt keine Rückschlüsse auf die künftige Wertentwicklung des Investmentfonds zu. Weitere Informationen zum Österreichischen Umweltzeichen und zu den Richtlinien für nachhaltige Finanzprodukte finden Sie unter: www.umweltzeichen.at/de/produkte/finanzprodukte

 

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

 

Zum Nachhaltigkeitsbereich

Framework nachhaltige Konten der Oberbank
Nachhaltigkeitsbericht der Oberbank

Wie funktionieren nachhaltige Veranlagungen?

Wir essen Bio, kaufen bewusst ein, wohnen energieeffizient.

 

Aber wie sieht es mit unserer Veranlagung aus?

 

Neben den klassischen Anlageformen gibt es bereits viele Möglichkeiten in nachhaltige Produkte zu investieren.

 

Warum sollten wir in nachhaltige Veranlagungen investieren?

 

Erfahren Sie in diesem Video mehr über die Alternativen der klassischen Geldanlage.

 

 

Individuelles Portfoliomanagement

Professionelle Betreuung und individuelle Lösungen bei der Veranlagung höherer Beträge.

 

be(e) green Konto

Mit nachhaltigen Girokonto sparen Sie CO2-Emissionen ein und leisten einen Beitrag zum Erhalt der Bienenpopulation.

 

Spezialfonds-Management

Im Rahmen unserer Fondsgesellschaft bieten wir Ihnen individuelle Spezialfondsstrategien an – vom Cash-Fonds über verschiedene Asset-Klassenmodelle bis hin zu reinen Aktienstrategien.

 

„Futter für Bienen“

Mit jeder Eröffnung eines Oberbank be(e) green Kontos leisten wir gemeinsam einen Beitrag zum Erhalt der Bienen.

 

Nachhaltige Finanzierungen

Auch bei Finanzierungen wird die Oberbank ihrer ökologischen Verantwortung gerecht.

 

Nachhaltigkeit

Alle Details zu unserer Strategie finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht 2020.

 

Mit dem Oberbank Newsletter-Service immer top informiert!